LKW-Bergung Wörnharts 16.02.2021

Am 16.02.2021 wurden die Freiwillige Feuerwehr Großotten um 8:50 Uhr per Sirenenalarmierung und Blaulicht-SMS zu einer LKW-Bergung gerufen. Zunächst war der Einsatzort unklar, was die Anfahrt erschwerte. Beim Eintreffen zeigte sich, dass ein LKW aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn abkam und in ein Gebäude krachte. Der Lenker konnte sich eigenständig aus der Fahrerkabine befreien und wurde vom Rettungsdienst des Roten Kreuzes Weitra ins Krankenhaus transportiert. Nach Absicherung der Unfallstelle und Aufbau eines Brandschutzes wurde damit begonnen die auslaufenden Betriebsmittel aufzufangen. In Absprache mit dem Spediteur wurde die Bergung des verunfallten LKWs seitens einer Spezialfirma und der Freiwilligen Feuerwehr Großotten durchgeführt. Abschließend wurde das stark beschädigte Gebäude noch abgesichert und abgesperrt. Wir bedanken uns bei den beteiligten Freiwilligen Feuerwehren Großschönau und Jagenbach, dem Rettungsdienst des Roten Kreuzes Weitra, der Polizei und dem Bergungsteam der durchführenden Firma für die gute Zusammenarbeit.

Weitere Bilder des Einsatzes finden Sie in der Kategorie “Einsätze aktuell“.